Organisation

Der Beirat

Der Beirat für Migration und Integration des Landkreises Barnim wird direkt von den im Barnim wohnenden Migranten und Migrantinnen für drei Jahre gewählt. Das Gremium vertritt die Interessen der ca. 4.000 Menschen mit ausländischem Pass einschließlich der Asylbewerber.
Der Beirat hat es sich zum Ziel gemacht, die Migrationspolitik im Barnim auszubauen. Dies beinhaltet die Unterstützung der Flüchtlinge bei der Wohnungsunterbringung und Integrationsberatung sowie der interkulturelle Dialog. Darüber hinaus bietet der Beirat Kulturveranstaltungen und interreligiöse Begegnungen an.

Gremien

Da der Beirat den Migranten im Landkreis Barnim eine Stimme geben möchte, werden Vertreter in die Fachausschüsse des Kreistages und den Migrationsrat des Landes, der der Landesregierung beratend beisteht.

 

Aktuelles

Nachrichten

Sie finden hier einen Rückblick über vergangene Veranstaltungen.

Veranstaltungen

Am 14. Dezember 2019 findet um 17 Uhr in der Aula des Paulus-Praetorius-Gymnasiums das alljährliche Familienkonzert statt.

Beirat für Migration und Integration des Landkreises Barnim

Am Markt 1
16225 Eberswalde

Impressum

0170 4890034

Vorsitzender des Beirates